Bundesliga Elfmeter schießen

Oktober 18th, 2011

Fußball ist der beliebteste Sport auf der ganzen Welt. Auch in Deutschland reicht kein anderes Spiel an die Popularität des runden Leders heran. Sechs Millionen Menschen sind in Vereinen organisiert, jede Woche strömen eine Millionen Fans in die Stadien der 1. und 2. Bundesliga. Zudem schauen sich acht Millionen Deutsche die Live-Übertragungen und Zusammenschnitte der Spiele auf den unterschiedlichen Kanälen an. Spiele der Nationalmannschaft kommen teilweise sogar auf 20 Millionen Zuschauer. Ein besonderer Nervenkitzel in allen Partien ist es, wenn es zum Elfmeter kommt. Mann gegen Mann treten Schütze und Torhüter gegeneinander an. Es sind nur Sekunden, doch häufig entscheiden diese die ganze Partie. Ein Teil dieses Reizes kann jeder Fan inzwischen auch online nacherleben.

Das Internet

Seit einiger Zeit machen sogenannte Online Spiele im Netz Karriere. Dabei handelt es sich um Games, die im Browser gespielt werden können ohne dass dafür ein Download nötig wäre. Zudem muss man sich auch nicht registrieren. Man kann auch Bundesliga Elfmeter spielen. Das Prinzip ist dabei ganz einfach und fast schon selbst erklärend: Man wählt seine Mannschaft aus, dabei stehen die bekannten Teams der Bundesliga zur Verfügung. Sobald man sich für seinen Lieblingsklub entschieden hat, kommt es zu einem Duell gegen einen anderen Bundesligaverein. So könnte zum Beispiel der SV Werder Bremen im Nord-Süd-Gipfel auf den FC Bayern München treffen. Die Regeln des Elfmeterschießens orientieren sich an den realen Vorgaben: Fünf Schützen pro Team treten gegeneinander an. Bei Gleichstand geht das Schießen mit einem Schützen pro Team weiter. Die Steuerung der Spieler (also des Schützen und des Torhüters) erfolgt über die Tastatur. Das Spiel ist aus diesem Grund auch perfekt für alle Nutzer von Ultrabooks und Netbooks geeignet, die auf eine Maus verzichten.

Kostet das was?

Die vielleicht wichtigste Frage, die Spieler regelmäßig umtreibt, die von einem scheinbar so guten Angebot im Netz hören, dreht sich um die Kosten. In der Vergangenheit gab es leider einige unseriöse Anbieter, die solche Angebote an versteckte Kosten gekoppelt haben., was für die Spieler einigen Ärger bedeutete. Im Fall der Bundesliga Elfmeter und aller anderen Spiele, die man hier auch noch abrufen kann, müssen sich die Gamer jedoch nicht sorgen. Die Spiele sind selbstverständlich völlig kostenfrei. Man steuert einfach die Website an und spielt. Beruhigend kann schon wirken, dass man keinerlei persönliche Daten eingeben muss, um das Spiel zu spielen. Wer sich dennoch unsicher fühlt, der kann jedoch auch vor einem solchen Spiel im Netz recherchieren. Mit Hilfe der Suchmaschinen kann man die unterschiedlichen Angebote schnell auf ihre Seriosität hin überprüfen. Bei den Bundesliga Elfmetern wird sich nur eins zeigen: Dass das Ziel des Spiels ist, den Spielern so viel Freude wie möglich zu machen.